Dummyarbeit

  • Individuelles Training nach Leistungsstand des Teams
  • Unterschiedliche Teams ermöglichen Einblicke in verschiedene Trainingsstände
  • Gemeinsam wachsen mit den Aufgaben
  • Vom Fundament bis zur Kombiaufgabe
  • Für alle apportierfreudigen Hunde
  • Spass steht immer im Vordergrund
  • Erste Stunde als Schnupperstunde ohne Hund um einander kennenzulernen
  • Bei Vorkenntnissen ist es möglich in die Gruppe zu kommen, ohne Schnupperstunde


Jederzeit starten

Ablauf

Die Dummyarbeit wird in Gruppen durchgeführt, wobei die Teams entsprechend ihrem Kenntnisstand individuell betreut werden. Die Dummystunde umfasst zwei Trainingseinheiten: Grundlagen und KombiStunde, die jeweils nacheinander stattfinden und 50 Minuten dauern.
Man kann sich entweder für beide oder für jeweils eine Trainingsbereich anmelden.

Gruppengrösse

Die Gruppengrösse besteht aus 2-4 Teams. 

Trainingsdaten

Die Lektionen finden 2-3 Mal pro Woche statt. 

Die Kurstage und -zeiten werden über WhatsApp kommuniziert. Eine wöchentliche Umfrage im Gruppenchat ermöglicht es, den gewünschten Tag für den Spürhunde-Kurs zu wählen.

Du kannst selbst entscheiden, an welchem Tag und wie oft in der Woche du trainieren möchtest.

Trainingsort

Rheintal

Kosten

10er Abonnement

CHF 300.-
Bei Doppellektionen (Grundlagen und Kombilektion) werden zwei Trainings abgebucht.
Das Abonnement ist für 12 Monate ab der ersten Stunde gültig.

Einzelabrechnung Stunde

CHF 35.- 

Privatcoaching

CHF 2.-/Minute

Hast du Fragen oder möchtest du dich anmelden?

Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben